Feuerwehr übergibt Spende an Kindergarten


 
 
Auch wenn seit der Dorfweihnacht in Thenried, die von der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltet wurde,  schon wieder geraume Zeit verflossen ist, wurde das Versprechen der Feuerwehr einen Teil des Erlöses dem Kindergarten zu stiften, nicht vergessen. So fand sich am vergangenen Donnerstag eine Abordnung der Feuerwehr mit dem Vorsitzenden Michael Traurig im Kindergarten ein, um die Spende zu überbringen. Da sich an diesem Abend auch der Elternbeirat zu einer Sitzung traf,  konnten sich nicht nur die Kindergartenleiterin Silvia Speigl, sondern auch die Mitglieder des Elternbeirates über den Scheck in Höhe von 150 Euro freuen.  Der FFW-Vorsitzende Michael Traurig zeigte sich überzeugt davon, dass dieses Geld aus dem Erlös der Dorfweihnacht gerade im Kindergarten gut angelegt sei. Silvia Speigl, die sich für die Spende herzlich bedankte,  sagte den Feuerwehrleuten zu, dass dieses Geld schon eine gute Verwendung findet, da demnächst im Freigelände des Kindergartens einige Neugestaltungen geplant sind und man dafür einige Ausgaben vorsehen müsse und somit die  Spende sehr willkommen sei. So ist es, auch wenn es aus dem Erlös der Dorfweihnacht stammt, schon ein kleines „Ostergeschenk“ für die Kinder des Kindergarten St. Michael. 
 
Bericht vom 12.03.2018
 

zurück