Frauen verzierten Osterkerzen


Schon seit vielen Jahren gehört beim Frauenbund Rimbach das Verzieren von Osterkerzen zu den festen Terminen im Jahresablauf. So waren die Mitglieder am vergangenen Mittwoch wieder zu einem Bastelabend ins Pfarrheim eingeladen, um die kleinen weißen Kerzen mit einem österlichen Motiv zu verzieren. Aus buntem Wachs und mit Glasperlen wurden die Kerzen beklebt, sodaß sie zu kleinen Kunstwerken wurden. Mit viel Geschick, Fingerfertigkeit und Eifer waren die Frauen am Werk, um die über 300 Kerzen zu verzieren. Diese werden am nächsten Wochenende vor und nach den Gottesdiensten zum Kauf angeboten. Bei der Feier der Osternacht werden die Kerzen dann bei der Lichtfeier mit ihrem Schein die dunkle Kirche erhellen.


Bericht vom 25.03.2007

zurück