Frauen bastelten Gartendeko


 
 
Zu einem Bastelabend hatte der Frauenbund Rimbach am vergangenen Donnerstag ins Pfarrheim eingeladen. Weil die Bereitstellung des Bastelmaterials, für Dekosäulen für den Garten  einige Zeit erforderte, war vorherige Anmeldung erforderlich. Gut zwanzig Bastlerinnen fanden sich dann am Donnerstag ein, um unter Anleitung von Sigrid Gollek-Riedl und ihrer Schwester Heike, deren Vater Gerd Gollek schon die entsprechende Vorarbeit geleistet hatte, ansprechende Dekosäulen zu gestalten. Für den Grundkörper, bestehend aus einem Vierkantholz, konnte als zusätzliches gestalterisches Element entweder eine Krone, ein Herz oder eine Blume gewählt werden. Nachdem die Auswahl aus den verschiedenen Motiven getroffen war, ging es an die Gestaltung der Dekosäulen. Hier war der Kreativität der Bastlerinnen keine Grenze gesetzt was die Farbwahl betraf. Die Kursleiterin Sigrid Gollek-Riedl gab lediglich Tipps, wie die Farben angewendet werden können, um dem ganzen noch ein attraktiveres Aussehen zu verleihen. Nachdem die Farben getrocknet waren, konnten noch die verschiedensten schmückende Accessoires  angebracht werden. So entstanden ganz unterschiedliche und individuelle Projekte, die sich wahrlich sehen lassen können. Diese Unikate werden ab sofort die Gärten oder Hauseingänge der Bastlerinnen schmücken. Die Vorsitzende des Frauenbundes dankte der Kursleiterin auch namens der Bastlerinnen  für die Anleitungen und allen die gekommen waren für ihr Mittun. 
 
 
 
Bericht vom 21.04.2018

zurück