Über 300 Kerzen für eine helle Osternacht verziert


Auch beim diesjährigen Osternachtsfest, bei dem wie jedes Jahr der Sieg des Lichtes über die Dunkelheit gefeiert wird, erhellten mitunter über 300 Kerzen die anfangs dunkle Pfarrkirche in Rimbach. Diese Kerzen wurden von geschickten und fleissigen Frauenhänden des Frauenbundes Rimbach vor Ostern verziert und verkauft. Das Motiv, mit dem in diesem Jahr die weissen Kerzen verziert wurden zeigte das Osterlamm mit der Siegesfahne als Symbol für den auferstandenen Jesus Christus. Nachdem im vergangenen Jahr die Nachfrage nach diesen Osterkerzen enorm groß war, wurden dieses Jahr über 300 Kerzen verziert.

zurück