Über hundert Gläubige feierten Maiandacht


 
 
Die Maiandacht bei der Herz-Jesu-Kapelle in Thürnhofen zog auch in diesem Jahr wieder sehr viele Gläubige aus dem Umkreis an. Seit diese Andacht vor einigen Jahren durch die Erbauer der Kapelle, die Familie Neuberger, initiiert wurde wurde die Schar der Mitfeiernden jedes Jahr größer. Heuer, sicher auch begünstigt durch das schöne Wetter,  waren es wohl über hundert Marienverehrer, die sich am vergangenen Freitag bei der Kapelle einfanden. Die Texte für die Andacht hatte wieder der Frauenbund Rimbach zusammengestellt und die Mitglieder übernahmen auch das Vortragen der Texte. Gesanglich wurde die Andacht wieder vom Kirchenchor Rimbach mitgestaltet, der zur Feier mehrere Marienlieder beitrug. Am Ende der Andacht dankte Heinrich Neuberger allen, die an diesem Abend gekommen waren, besonders aber dem Frauenbund und dem Kirchenchor für die ansprechende Gestaltung. Danach lud die Familie Neuberger zu einem Imbiss ein und zeigte sich als zuvorkommende Gastgeber.
 
 
Bericht vom 20.05.2019
 

zurück