Badetage im Kindergarten


 
 
Was gibt es bei den hochsommerlichen Temperaturen, wie sie derzeit herrschen, schöneres als eine Abkühlung in kühlem Nass. Dieses Vergnügen gab es in der vergangenen Woche auch für die Kinder im Kindergarten St. Michael in Thenried. Ausgerüstet mit Badesachen, Sonnenhut und gut eingecremt kamen sie an zwei Tagen in den Kindergarten. Im Freigelände waren bereits die entsprechenden Vorbereitungen getroffen, denn dort standen Planschbecken, Spritzblume und Wasserrutschen bereit. Das herumtollen im Garten und dazwischen immer wieder das Abkühlen im herrlichen Nass bereitete allen größtes Vergnügen. Außerdem gab es dazu noch eine leckere Abkühlung von innen in Form von Eis, das natürlich auch gut schmeckte. Kaum waren die Kinder zum Ende der vergnügten Stunden wieder in trockene Sachen geschlüpft kam die Frage, wann der nächste Badetag ist, weil es so herrlich war.
 
Bericht vom 08.07.2015
 

zurück