Abschied vom Kindergarten


 
 
Sicher schon mit etwas Vorfreude auf die Schule, die sie ab September dann besuchen werden, andererseits aber auch mit ein bisschen Wehmut, weil die Kindergartenzeit endet, verbrachten die Schulanfänger die letzten Tage im Kindergarten. Diese wurden aber mit allerlei schönen Aktionen noch angenehm gestaltet, bis es dann endgültig so weit war und die letzten beiden Tage das Kindergartenjahr abschlossen. Für die Schulanfänger wurde am vorletzten Tag eine kleine Abschiedsfeier organisiert in deren Verlauf jedes der Kinder noch ein kleines Geschenk  als Andenken und eine Sonnenblume überreicht bekam. Am letzten Tag hatten die Kinder dann für das Kindergartenpersonal eine Überraschung vorbereitet. Vor dem Eingang zum Kindergarten hatten die Kinder auf dem Teer mit Straßenmalkreiden in großen Buchstaben das Wort Danke geschrieben. Darüber freuten sich die Erzieherinnen sichtlich und dankten den Kindern für diese nette Geste.
 
Bericht vom 06.08.2016
 

zurück