Nikolaus besuchte den Kindergarten


 
 
Besuch vom Nikolaus bekam am vergangenen Mittwoch der Kindergarten St. Michael in Thenried. Mit großer Spannung, von einigen wohl auch mit etwas ängstlichem Gefühl, wurde der Heilige Nikolaus von den Kindern erwartet und als er dann kam wurde er froh begrüßt. Die Kinder hatten für diesen Tag ein Nikolausgedicht eingelernt und sangen noch das Lied „Nikolaus besuch uns heute“. Der Nikolaus, der ohne Krampus gekommen war, erzählte den Kindern zunächst aus dem Leben des Heiligen, der sich vor langer Zeit besonders um arme Menschen, vor allem um Kinder angenommen hat und diesen geholfen hat. So sei es auch sein Gebot, so der Nikolaus, zu helfen und nicht zu bestrafen. Allerdings las er aus seinem Buch auch einige Dinge vor, die besser gemacht werden könnten. So ermahnte er die Kinder dazu, nicht zu streiten sondern sich zu vertragen, sorgsam mit den Spielsachen umzugehen und aufzuräumen. Großes Lob sprach er aber dafür aus, dass sie so eifrig sind wenn es darum geht Gedichte oder Lieder zu lernen, wie es für das Erntedankfest oder die Martinsfeier der Fall war.
Natürlich hatte der Nikolaus auch für alle Kinder ein kleines Päckchen dabei. Um diese zu überreichen rief er alle  Kinder mit ihrem Namen auf zu ihm zu kommen. Nachdem die jeweiligen Gruppen ihre Geschenke bekommen hatten, rief der Nikolaus die Kinder noch dazu auf, anderen mit Freundlichkeit zu begegnen und Freude und Liebe zu verschenken, bevor er sich verabschiedete und die Kinder noch das Lied „Lasst und froh und munter sein“ anstimmten.
 
 
Bericht vom 08.12.2017
 

zurück