Eltern stiften Hochbeet für den Kindergarten


 
 
Auch im Kindergarten St. Michael Thenried beginnen jetzt die Ferien. Die heißen Tage in der vergangenen und in dieser Woche wurde noch mit  „Planschtagen“ bei allerlei Wasserspielen erträglich gestaltet und von den Kindern geradezu genossen, denn Wasserrutsche, Spritzblume, Planschbecken und verschiedene Wasserstationen sorgten für Abkühlung und Spaß. Für die Schulanfänger wurde auch noch eine Abschiedsfeier organisiert, zu der auch die Eltern eingeladen waren. Dabei stand ein gemeinsames Essen, ein Rückblick und das Überreichen der Kindergartenordner verbunden mit einem Geschenk, auf dem Programm. Zum Ende des Vormittags versammelten sich alle noch im Turnraum wo das Kindergartenpersonal den Kindern die Bilderbuchgeschichte vom „Ernst des Lebens“ vorlasen. Eine ganz besondere Überraschung hatten dann auch noch die Eltern der Schulanfänger vorbereitet. Mit einem Gedicht und einer Fotocollage dankten sie auch namens der Kinder für die schöne Zeit im Kindergarten. Und dann übergaben sie auch noch ein ganz besonderes Geschenk, nämlich ein Hochbeet für den Garten, verbunden mit einem Pflanzgutschein. Dieses nahmen die Kindergärtnerinnen überrascht und erfreut entgegen und  versicherten, dass das Hochbeet fleißig bepflanzt werden soll. 
 
 
 
Bericht vom 03.08.2018
 

zurück