Zenchinger Minis basteln Palmbuschen


Dieses Jahr bastelten die Zenchinger Ministranten erstmals Palmbuschen.
Auf Initiative von Tamara Kubat trafen sich die Zenchinger Minis am Dienstag Abend im Egidihaus und bastelten eifrig an den Palmbuschen.
Verkauft werden die Palmbuschen am fünften Fastensonntag vor und nach dem Gottesdienst. Der Erlöst kommt der Ministrantenkasse zu gute und somit der bevorstehenden Romfahrt.
Herzlichen Dank auch an alle Helfer!

zurück