Osterfrühstück der Zenchinger Minis ein voller Erfolg


-Zenchinger Minis luden zum Osterfrühstück ins Egidihaus ein-

Am Ostersonntag haben die Zenchinger Ministranten für alle Gottesdienstbesucher erstmals ein Osterfrühstück angeboten. Im Egidihaus konnten sich die zahlreichen Gottesbedienstbesucher vom reichlich gedeckten Buffet bedienen. Von Wurstsemmel über Kuchen, Orangensaft, Kaffee und Tee war alles vorhanden, auch die selbst gefärbten Eier der Ministranten fanden reißenden Absatz, so das kein Wunsch offen blieb.
Dank gilt allen Kuchenspendern und den vielen Helfern, die in irgendeiner Weise zum Gelingen beigetragen haben. Das Osterfrühstück war ein voller Erfolg und wird auch nächstes Jahr wieder einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Ministranten Zenching haben.
Bedanken möchten sich die Ministranten auch bei allen Pfarrangehörigen die die Minis bei all ihren Veranstaltung (Palmbuschenverkauf, Karfreitagsratschen, Osterfrühstück, Osterkerzenverkauf…) finanziell unterstützt haben, damit sie in die “Ewige Stadt” Rom aufbrechen können.
 
Bericht vom 06.04.2015

zurück