Gottesdienste für die Zeit vom 11.11. – 25.11.2018 / Nr. 20-2018

Sonntag, 11.11.       32. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10.00 Uhr Zenching: Hl. Messe / Kollekte Kriegsgräberfürsorge
für Johann Neumaier zum Gebtg. von Sohn Johann mit Fam.
MG für Johann Neumaier zum Gebtg. von Tochter Marianne Leitermann
MG für Eltern und Schwiegereltern von Rosa Bauer

11.00 Uhr Rimbach: Tauffeier für Hannah Köppl

17.00 Uhr Thenried:  Martinsfeier im Kindergarten Thenried

Beginn je nach Wetter vor oder im Thenrieder Feuerwehrhaus mit einer Andacht und dem Martinsspiel, anschließend Martinsprozession.


Montag, 12.11.         Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland

9.00 Uhr Oberdörfl:  Hl. Messe
Josef Vogl für verst. Eltern und Schwiegereltern

Dienstag, 13.11.

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse
für Schwester Katharina von Maria Kastl

16.30 Uhr Bachmeierholz: St.Martins-Andacht mit dem Waldkindergarten

Mittwoch, 14.11.

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe
Lucia Schneider nach Meinung

Freitag, 16.11.          Hl. Margareta, Königin v. Schottland

17.00 Uhr Thenried: Allerseelen-Rosenkranz

Samstag, 17.11.       Hl. Gertrud v. Helfta, Ordensfrau, Mystikerin

18.00 Uhr Zenching: Beichtgelegenheit

18.30 Uhr Zenching: Hl. Pfarrmesse / Diaspora-Kollekte
MG für Mutter Maria Vogl zum Stbtg. von Tochter Henriette
MG für Ehemann Franz Hofmann zum Stbtg. von Ehefrau
MG für Vater Wolfgang Lederer zum Gebtg. von Sohn Christian mit Fam.
MG für Maria Kolbeck zum Stbtg. von Sohn Alois mit Fam.
MG für Vater zum Stbtg. von Agnes Mühlbauer

Sonntag, 18.11.       33. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.30 Uhr Rimbach: Hl. Messe / Diaspora-Kollekte
für alle Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege von Gemeinde Rimbach
MG für Max Häring und Hans Kneitinger
MG für Hermine Kerscher zum Stbtg. von Tochter
MG für Elsa, Karl und Helmut Lämmermann von Margit
MG für Mutter Franziska Sturm von Tochter
MG für Karl Meindl von Franz und Herta Pfeffer
MG für Eltern Therese und Anton Brandl von Tochter Claudia Amberger
Nachgeholt vom 17.11.2018: MG f. Martin zum Stbtg. und f. Onkel und Tanten
MG für Eltern zum Stbtg. von Siegfried mit Fam.
MG für Opa Albert von deiner Mia
MG für Ehemann und Eltern von Franziska Kirschbauer
MG für Sophie und Xaver Brandl von Sohn Michael mit Fam.

Montag, 19.11.        Hl. Elisabeth, Landgräfin von Thüringen

19.00 Uhr Thenried: Hl. Messe (die hl. Messe ist ausnahmsweise erst um 19.00 Uhr!)
für Berta Gotz von Geschwistern
MG für Eltern und Geschwister von Anna Bindl
MG für Groß- und Schwiegereltern von Anna Bindl
MG für Franziska und Max Maurer von Tochter Eva mit Fam.
MG für Ortsbäuerin Maria Altmann vom Bayer. Bauernverband
MG für Eltern und Geschwister von Rosina Mühlbauer

20.00 Uhr Rimbach: PGR-Sitzung um 20 Uhr im Pfarrheim

Dienstag, 20.11. 

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse
Lucia Schneider nach Meinung

Mittwoch, 21.11.     Gedenktag Unsere Liebe Frau in Jerusalem

14:00 Uhr Rimbach Gedenkgottesdienst der Senioren

f. die Verstorbenen des Seniorenkreises

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe  
für Vater zum Stbtg. und f. Mutter von Rosemarie Thurnbauer
MG f. Alois Eibl zum Gebtg. von Sohn mit Fam.

Freitag, 23.11.          Hl. Kolumban, Abt v. Luxeuil und v. Bobbio

17.00 Uhr Thenried: Allerseelen-Rosenkranz

Samstag, 24.11.       Hl. Andreas Dung-Lac, Priester u. Gefährten

15.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

16.30 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe / Jahrtagsgottesdienst der  FFW Rimbach mit anschl. Totengedenken am Friedhof /

Kollekte Jugend- u. Arbeiterseelsorge
für die verst. Mitglieder der FFW Rimbach
MG für Vater Ludwig Fischer von Helmut
MG für Karl-Heinz Kaczmarek zum Gebtg. von Kindern
MG für Georg Perlinger von Cousine Berta
MG f. Georg Perlinger von Ehefrau Marianne und Tochter  Marianne mit Helmut
MG für Onkel und Tanten von Rita Hess
Nachgeholt vom 22.11.2018: MG für Mutter Lotte Fischer zum Stbtg. von Ludwig
MG für Schwester Franziska zum Stbtg. von Rita Fischer
MG für Theres Augustin zum Gebtg.
MG für Franz Berzl zum Gebtg. und Stbtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Eltern und Geschwister von Anna Berzl

18.30 Uhr Zenching: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe  (Pfr. i.R. Egid Mühlbauer)

Jahrtagsgottesdienst der FFW Zenching mit anschließendem Gefallenengedenken am Kriegerdenkmal / Kollekte Jugend- u. Arbeiterseelsorge
Lucia Schneider nach Meinung
MG für alle Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege von Gde. Arnschwang
MG für Maria und Egid Macht von Rosa Bauer
MG für Vater Franz Altmann zum Gebtg.

Sonntag, 25.11.       CHRISTKÖNIGSSONNTAG

10.00 Uhr Rimbach / Hl. Pfarrmesse / Ministrantenaufnahme u. -verabschiedung / Kollekte Jugend- u. Arbeiterseelsorge
MG für Mutter Maria Irlbeck zum Gebtg.
MG für Josef Mühlbauer zum Stbtg. von Kindern
MG für Johann Stocker zum Stbtg. von Familie
MG für Eltern und Geschwister von Xaver Mühlbauer
MG für Tante Franziska Sturm von Paula, Rosa, Elfriede, Angelika und Thomas
MG für Ehemann Max Hausladen von Liesl und Brigitte

Der Frauenbund lädt ein zum Küchl-Backen mit Konditor Richard Riehl am

14. November um 19.00 Uhr im Pfarrheim. Eingeladen sind alle Interessierten.

PGR:  Am Montag, 19. November, um 20.00  Uhr PGR-Sitzung im Pfarrheim.

 

Krankenkommunion am 20. und 21. November 2018:

Dienstag: Perlinger, Weidner, Brandl, Schächer, Bauer, Mühlbauer; 

Mittwoch: Kurz, Nemmer, Kreuzer, Amberger.

 

Senioren:  Am Mittwoch, 21. November, Gedenkgottesdienst der Senioren um 14.00 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.

 

ELTERNABEND zur Erstkommunion

Am Dienstag, 27.11.2018, 19.00 Uhr, findet - für Rimbach und Grafenwiesen ge­mein­sam - der Eltern­abend für die Erstkommunion-Vorbereitung im Pfarr­heim Rim­bach (unter der Pfarrkirche) statt. Da­bei sollen – ne­ben den Fragen zur Erst­kom­­mu­nikon – die Termine der außerschulischen Kom­mu­nion­vor­be­rei­tung be­spro­­chen werden. Die Erst­kom­mu­nion selber wird zum her­kömm­li­chen Zeitpunkt sein: in Rimbach am Sonntag vor Christi Him­melfahrt, 26.05.19, 9.30 Uhr; in Gra­fenwiesen am Sonntag nach Christi Himmelfahrt, 02.06.19, 9.00 Uhr. In Zenching, wo sie an Christi Himmelfahrt wäre, scheint 2019 keine Erstkommunion zu sein.

Wahlen zur Kirchenverwaltung

Rimbach Kandidaten (alfabetisch): Altmann Thomas, 45, Schreiner-Monteur, Zettischer Str. 12, Thenried; Bachl Karl, 55, Ar­chi­tekt, Gartenstr. 1, Rimbach; Gammer Hermann, 57, Polizei­be­am­ter, Kollerbachstr. 40, Rimbach; Maurer Marianne, 69, Hausfrau, Gartenstr. 28, Rimbach; Mühl­bau­er Rita, 51, Ver­wal­tungsangestellte, Liebenstein 20, Liebenstein; Neppl Lothar, 68, Schrei­ner­meis­ter und Bestatter, Ramsried 11, Ramsried; Pielmeier Jürgen, 65, KFZ-Mecha­ni­ker, Ho­hen­bo­genstr. 2, Rimbach; Weiß Maximilian sen., 67, Rentner, Föhren­weg 11, Thenried. Aus den 8 Kandidaten sind 6 zu wählen. Wahlberechtigt ist jeder in der Pfarrei Rimbach (ohne Expositur Zenching) gemeldete Gläubige ab 18 Jahren. Es besteht Briefwahlmöglichkeit , Antrag zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros: siehe die Hinweise im vorvorausgegangenen Pfarrbrief. Das Wahl­lo­kal im Pfarrheim unter der Pfarrkrche Rimbach, ist geöffnet am Sonntag, 18.11.2018, von 08.00-11.00.

Zenching Kandidaten (alfabetisch): Amberger Hubert, 42, Zerspanungsmecha­niker,  Am Rappl­berg 6, Zenching; Brandl Xaver, 67,  Rentner, Zettisch 37, Rim­bach; Meindl Reinhold, 66, Rent­ner, Tretting 21, Tretting; Neumaier Johann, 56, Landwirt, Tretting 12, Tretting; Rieger Konrad, 53, Technischer Leiter, Arn­schwanger Str. 23,  Zenching; Silberbauer Richard, 50, Haus­tech­ni­ker, Rappl­weg 8, Zenching. Aus den 6 Kandidaten sind 4 zu wählen. Wahl­be­rech­tigt ist jeder in der Expo­si­tur Zenching gemeldete Gläubige ab 18 Jahren. Es besteht Brief­wahl­mög­lich­keit , Antrag zu den Öffnungs­zei­ten des Pfarrbüros: siehe die Hinweise im vorvorausgegangenen Pfarrbrief. Das Wahllokal „Egidi­haus“, Kirch­weg 3, Zenching, ist geöffnet am Samstag, 17.11.2018, von 17.15-20.15.

„NACHT DER LICHTER“ in Grafenwiesen

Am Samstag, 24.11.2018, findet im Anschluss an die Vorabendmesse (18.00) zum ersten Mal ab ca. 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Grafenwiesen bis ca. 20.30 Uhr eine so genannte „Nacht der Lichter“ statt. Diese Form der eucha­ri­stischen Anbetung richtet sich ins­be­son­dere an Jugendliche und junge Er­wach­sene. Ein­ge­la­den sind jedoch In­ter­es­sierte aller Al­ters­gruppen. Nach der Mes­se wird das Aller­hei­ligste in der Mons­tranz ausgesetzt und die Kirche ab­ge­­dunkelt. In der an­schließenden Zeit werden in ruhiger Atmosphäre ab­wech­selnd Texte gelesen, gesungen oder einfach in Stille gebetet oder der Musik gelauscht. Jeder, der dies möchte, kann symbolisch für sein Gebets­an­lie­gen eine Kerze nach vorne bringen und vor die Monstranz stellen und bei Jesus beten. Außer­dem besteht die Mög­lich­keit zur Beichte bei Pfarrer Tauer. Man kann jederzeit kommen und gehen. Man muss nicht die ganze Zeit da blei­ben. Jeder soll sich in der Gegen­wart Jesu ganz frei und ungezwungen füh­len.

 

EWIGE ANBETUNG in Grafenwiesen  am  Christkönigsonntag, 25.11.2018

9.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung die ganze Zeit;

16-17 Uhr: Beichtgelegenheit;

17.15 Uhr: Möglichkeit zum Empfang des Einzelsegens mit der Monstranz;

17.45 Abschlussandacht mit dem allgemeinen eucharistischen Segen.

 

Gottesdienste für die Zeit vom 28.10. – 11.11.2018 / Nr. 19-2018

Sonntag, 28.10.        30. SONNTAG IM JAHRESKREIS / Winterzeit (!)

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse (Pater Benjamin OSF, Neukirchen b. Hl. Blut) / Missio-Kollekte
MG Lucia Schneider nach Meinung
MG für Sohn Martin zum Gebtg. von Eltern und Geschwister
MG für Sohn und Ehemann von Rosa Bauer

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe (Pater Benjamin OSF, Neukirchen) / Missio-Kollekte
für Johann Perlinger zum Gebtg. u. Stbtg. von Tochter Berta
MG für Emma und Franz Perlinger von Kindern
MG für Emmerl von Bruder Franz mit Fam.
MG für Karl Schwarz zum Gebtg. von Herta
MG für Schwester Maria Bräu, Lufling, von Georg Wurm
MG für Eltern und Brüder von Rita Hess

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz

Montag, 29.10

17.00 Uhr:  Hl. Messe in Thenried
für Fanny Fischer zum Gebtg.  von Ludwig und Maria Fischer
MG Zu Ehren des Hl. Josef und der Hl. Gottesmutter von Klara Stocker
MG für Eltern und Brüder von Anna Laubner
MG für Hans Berzl von Kapellenbauverein Thenried

Mittwoch, 31.10.     HL. WOLFGANG, Bischof v. Regensburg

18.30 Uhr Rimbach: Oktoberrosenkranz und Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe (Vorabendmesse von Allerheiligen)
für Adi Kollmer zum Stbtg. von Ehefrau
MG für Mama Anna Berzl von Tochter Olga

Donnerstag, 1.11.    ALLERHEILIGEN

8.15 Uhr Zenching / Hl. Messe
für Vater Klement und Tante Rosa von Sonja Neumaier
MG für Eltern, Schwiegereltern und Schwägerin Franziska Brandl von Franziska Mühlbauer mit Kindern
MG für Mutter zum Gebtg. von Sohn Franz Silberbauer mit Familie

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Pfarrmesse
MG für Anna Fischer von Tochter Maria

13.00 Uhr Rimbach / Andacht, Friedhofgang und Gräbersegnung

14.00 Uhr Zenching / Andacht, Friedhofgang und Gräbersegnung

Freitag, 2.11.             ALLERSEELEN: Kollekte Priesterausbildung Osteuropa

8.15 Uhr Zenching: Hl. Messe für die Verstorbenen von Zenching
MG für Verwandtschaft von Marianne Baumann

17.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe für die Verstorbenen von Rimbach
MG für Dora Rupprecht zum StA von Emma und Maria
MG für Kreszenz Brandl zum Stbtg. von Ehemann und Kindern
MG für Andreas Brandl von Schwester Theres Breu

Samstag, 3.11.          Hl. Hubert, Bischof v. Lüttich; Hl. Pirmin

16.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe
für Schwager Karl Meindl von Franz Zach
MG Schwager Karl Meindl von Maria Preiß
MG für Hermann zum Stbtg. von Ehefrau
MG für Mathilde Simak von Jürgen Zimmermann mit Fam.
MG für Karl Augustin zum Gebtg.
MG für Eltern und Neffe Tobias von Anna Fischer

Sonntag, 4.11.           31. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse 
MG für Mutter Johanna Lederer zum Gebtg. von Sohn Christian mit Fam.
MG für Andreas Brandl von seinen Freundinnen und Freunden vom Tageszentrum "Haus am Klosterberg" in Cham
MG für Brandl Maria von Geschwister Brandl

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe 
für Vater Georg Schmuderer von Michaela
MG für Schwiegersohn Alois Bachl zum Gebtg. und Stbtg. von Erna Bauer und Familie
MG für Michael Brandl und Fanny Bräu von Fam. Utz
MG für beste Freunde Andrea Skupin und Jimmy
MG für Anna Drexler zum 1. Stbtg. von Enkel Thomas mit Fam.
MG für Eltern und Geschwister von Emma Pielmeier

18.30 Uhr Rimbach / Allerseelen-Rosenkranz

Montag, 5.11.

17.00 Uhr: Hl. Messe in Bachmeierholz
Lucia Schneider nach Meinung
MG für Tante Franziska Sturm von Rosa Kolbeck und Anton u. Franz Kussinger

Dienstag, 6.11.          Hl. Leonhard, Einsiedler v. Limoges

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse
für Oma Magdalena Mischok zum Gebtg. von Melanie

Mittwoch, 7.11.        Hl. Willibrord, Bischof v. Utrecht, Glaubensbote

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe
für Vater und Opa Georg Rieger zum Stbtg. von Konrad mit Kindern
MG für Alois Mühlbauer zum Stbtg. von Sohn Hermann mit Fam.

Donnerstag, 8.11.   

Rimbach: Hl. Messe entfällt!

Freitag, 9.11.             WEIHETAG DER LATERANBASILIKA

17.00 Uhr: Thenried: Allerseelen-Rosenkranz

Samstag, 10.11.        Hl. Leo der Große, Papst, Kirchenlehrer

16.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Pfarrmesse
MG für Eltern Heinrich und Franziska Neuberger von Kindern
MG für Verwandte und Bekannte
MG für Reinhard und Klaus zum 45jährigen Todestag
MG für Mutter Franziska Neppl von Lothar
MG für Vater Josef Mühlbauer zum Gebtg.  von Kindern
MG für Josef und Andreas Brandl von Nichte Marianne Steinkirchner

Vorgezogen vom 11.11.2018:

MG für Ludwig und Maria Vogl und Papa Georg Schmuderer v. Michaela Wanninger
MG für Emma Schmidt zum Gebtg. von ihrer Familie
MG für Opa und Oma, Onkel Sepp u. Onkel Gerhard von Karlheinz Aschenbrenner
MG für Alois Brandl von Bruder Anton mit Familie
MG für Eltern und Tante von Rosa Aschenbrenner
MG für Eltern und Tante von Johann Pielmeier

Sonntag, 11.11.        32. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10.00 Uhr Zenching / Hl. Messe
für Johann Neumaier zum Gebtg. von Sohn Johann mit Fam.
MG für Johann Neumaier zum Gebtg. von Tochter Marianne Leitermann
MG für Eltern und Schwiegereltern von Rosa Bauer

11.00 Uhr Rimbach / Tauffeier für Hannah Köppl

17.00 Uhr: Martinsfeier im Kindergarten in Thenried

Beginn je nach Wetter vor oder im Thenrieder Feuerwehrhaus mit einer Andacht und dem Martinsspiel, anschließend Martinsprozession.

  

Wahlen zur Kirchenverwaltung

Allen, die sich als Kandidaten für die Wahl aufstellen ließen, gebührt ein herzliches Vergelt’s Gott dafür!

Kandidaten Rimbach (alfabetisch): Altmann Thomas, 45, Schreiner-Monteur, Zettischer Str. 12, Thenried; Bachl Karl, 55, Ar­chi­tekt, Gartenstr. 1, Rimbach; Gammer Hermann, 57, Polizei­be­am­ter, Kollerbachstr. 40, Rimbach; Maurer Marianne, 69, Hausfrau, Gartenstr. 28, Rimbach; Mühl­bau­er Rita, 51, Verwaltungsangestellte, Liebenstein 20, Liebenstein; Neppl Lothar, 68, Schrei­ner­meister und Bestatter, Ramsried 11, Ramsried; Pielmeier Jürgen, 65, KFZ-Mechaniker, Ho­hen­bo­genstr. 2, Rimbach; Weiß Maximilian sen., 67, Rentner, Föhrenweg 11, Thenried.

Aus den 8 Kandidaten sind 6 zu wählen. Wahlberechtigt ist jeder in der Pfarrei Rimbach (ohne Expositur Zenching) gemeldete Gläubige ab 18 Jahren. Es besteht Briefwahlmöglichkeit , Antrag zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros: siehe die Hinweise im vorausgegangenen Pfarrbrief. Das Wahllokal im Pfarrheim unter der Pfarrkrche Rimbach, ist geöffnet am Sonntag, 18.11.2018, von 08.00-11.00.

Kandidaten Zenching (alfabetisch): Amberger Hubert, 42, Zerspanungsmechaniker,  Am Rappl­berg 6, Zenching; Brandl Xaver, 67,  Rentner, Zettisch 37, Rimbach; Meindl Reinhold, 66, Rent­ner, Tretting 21, Tretting; Neumaier Johann, 56, Landwirt, Tretting 12, Tretting; Rieger Konrad, 53, Technischer Leiter, Arnschwanger Str. 23,  Zenching; Silberbauer Richard, 50, Haus­tech­ni­ker, Rapplweg 8, Zenching.

Aus den 6 Kandidaten sind 4 zu wählen. Wahl­be­rech­tigt ist jeder in der Expo­si­tur Zenching gemeldete Gläubige ab 18 Jahren. Es besteht Brief­wahl­mög­lich­keit , Antrag zu den Öffnungs­zei­ten des Pfarrbüros: siehe die Hinweise im vorausgegangenen Pfarrbrief. Das Wahllokal „Ägidi­haus“, Kirchweg 3, Zenching, ist geöffnet am Samstag, 17.11.2018, von 17.15-20.15.

Für am Priesterberuf Interessierte (junge) Männer gibt es einen Informationstag im Priester­seminar Regensburg am Sa., 24.11.18, 9.00-15.00. Info und Anmeldung: Tel. 0941-29830 | info@priesterseminar-regensburg.de | www.priesterseminar-regensburg.de.

Wir gedenken all unserer lieben Verstorbenen, besonders jener Angehörigen unserer Pfarrei und Expositur, die seit Allerheiligen 2017 von uns gegangen sind:

RIMBACH

 

 

RIMBACH

 

 

Name

Sterbetag

Al­ter

Name

Sterbetag

Alter

Ziolkowski Franziska Sieglinde

21.11.2017

67

Simak Mathilde

19.09.2018

93

Gsellhofer Marianne

26.11.2017

73

Fischer Therese

22.09.2018

80

Brandl Anton

13.12.2017

81

Sturm Franziska

01.10.2018

89

Söldner Maria

13.01.2018

82

Vogl Josef

11.10.2018

85

Anderle Elisabeth

01.03.2018

86

ZENCHING

 

 

Berzl Hans

15.03.2018

92

Name

Sterbetag

Alter

Weigl Ferdinand

26.03.2018

55

Feil Anna

27.11.2017

91

Stoiber Sofie

03.04.2018

89

Macht Alois

11.01.2018

89

Hofner Josef

04.04.2018

87

Amberger Johann

11.02.2018

88

Meindl Karl

24.04.2018

87

Attenberger Alois

01.03.2018

58

Altmann Maria

17.05.2018

64

Amberger Egid

09.05.2018

73

Berzl Reinhard

10.06.2018

56

Brandl Andreas

18.09.2018

67

Bachl Gabriele Veronika

11.06.2018

56

Neumaier Matthias

10.10.2018

7

Gsellhofer Ewald

18.06.2018

38

Eibl Maria

17.10.2018

86

Perlinger Georg

17.07.2018

83

Baumann Josef

18.10.2018

61

Bauer, Erna

31.07.2018

88

O Herr, schenke ihnen die ewige Ruhe,

und das ewige Licht leuchte ihnen.

Herr, lass sie leben in deinem Frieden.

Amen.

Amberger Franziska

25.08.2018

97

Aus unserer Pfarrei wurden in Bad Kötzting bestattet:  Ruth Amberger, verst. am 28.6.2018 (66 J.); Bauer Josef verst. am 7.7.2018 (91 J.)

Für die Bedingungen zur Erlangung des Allerseelenablasses siehe den vorigen Pfarrbrief.

Urlaub von Pfr. Peter Chettaniyil: Von Montag Früh, 5.11., bis Samstag Nachmittag, 1.12., wird Pfr. Peter Chettaniyil im Urlaub in seiner indischen Heimatdiözese Ujjain sein. Das hat einen besonderen Grund: sein Heimatbistum feiert am 17.11.2018 das 50jährige Bestehen. Dazu hängen die englischsprachigen Originalplakate an unseren Kirchen aus. Gerne gratulieren wir durch Pfr. Peter seinem Heimatbischof Eparch Sebastian Vadakel, den viele von seinem Besuch im Frühsommer her kennen, zum „goldenen“ Diözesanjubiläum und wünschen der Eparchie Ujjain eine segensreiche Feier und Gottes Segen für die Zukunft!

  

Während des Urlaubs von Pfr. Peter sieht die Ordnung der Sonntagsmessen im November wie folgt aus: Sa 10.11. Rimbach 17.00, So 11.11. Grafenwiesen 8.30, Zenching 10.00. | Sa 17.11. Zenching 18.30, So 18.11. Rimbach 8.30, Grafenwiesen 10.00. | Sa 24.11. Grafen­wie­sen 18.00, Zenching 18.30 mit FFW-Jahrtag und anschl. Volkstrauertag (Pfr.i.R. Egid Mühl­bauer), So 25.11. Rimbach 10.00. | Am Samstag, 24.11., findet in Rimbach zusätzlich eine Vorabendmesse um 16.30 zum Jahrtagsamt der FFW Rimbach statt, die dadurch mög­lich wird, dass die Zenchinger Messe – am Vorabend – Pfr.i.R. Egid Mühlbauer übernimmt.

 

Gottesdienste für die Zeit vom 14.10.2018 – 28.10.2018 / Nr. 18-2018

 Sonntag, 14.10.       28. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse
MG für Rosa Grassl von Rosa Bauer
MG für Eltern von Marianne Baumann

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe mit den Jubelpaaren
für Mama Therese Maurer zum Stbtg. und Gebtg. von Kindern
MG für Eltern von Helene Bablick
MG für Eltern von Franz Bablick
MG für Mama Maria Emberger zum Stbtg. von Kindern
MG für Vater Rudolf Silberbauer zum StA von Anneliese
MG für Eltern und Bruder von Karl Aschenbrenner

11.00 Uhr Zenching / Tauffeier für Macht Maria und Berzl Bastian Barney

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz

 Montag, 15.10.

19.00 Uhr: Hl. Messe in Thenried

Gedenkgottesdienst für  Singer Katharina

MG für Elfriede Stelzer von Anna Kirschbauer

MG für verst. Eltern und Verwandtschaft von Rosi Rupp

Dienstag, 16.10.       Hl. Hedwig v. Andechs u. Hl. Gallus, Mönch

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse

für Ludwig Kastl von Bruder Hans

MG für alle Cousinen und Cousins

Mittwoch, 17.10.     Hl. Ignatius v. Antiochien, Bischof, Märtyrer

18.30 Uhr Rimbach: Oktoberrosenkranz

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe
Requiem für † Matthias Neumaier, Kalkofen

Donnerstag, 18.10.  HL. LUKAS, Evangelist

19.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe
für Michael Nemmer zum Stbtg. von Petra und Ramona
MG für Vater Anton von Sohn Anton Brandl mit Fam.
MG für Josefa Weiß zum Gebtg. von Tochter Theres
MG für Peter  Brandl zum Stbtg. von Ehefrau und Fam.
MG für Mutter Fanny Mauerer zum Stbtg. von Rita
Nachgeholt vom 4.10.2018:

MG Lucia Schneider nach Meinung
MG für Karl Fischer von der Familie
MG für Christian Eichinger von der Familie
MG für Ernst Weidner vom Notz-Chor
MG für alle verstorbenen Mitglieder des Notz-Chores

Freitag, 19.10.       Hl. Johannes de Brébeuf, Hl. Isaak Jogues, Priester u. Gef.

18.00 Uhr: Oktoberrosenkranz in Thenried

Samstag, 20.10.       Hl. Wendelin, Einsiedler im Saarland

13.00 Uhr Rimbach: Trauung v. Kolbeck Josef u. Brandl Anja (Pfr. Karl-Heinz Seidl)

16.30 Uhr Bachmeierholz: Jahrtagsgottesdienst der FFW Liebenstein/Bachmeierholz
für Vater Johann Häring von Sohn Hans

18.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe
für Max Bablick zum Stbtg. von Kindern mit  Familien
MG für Eltern Heinrich und Franziska Neuberger von Kindern
MG für Eltern,  Resl und Rudi von Waltraud Stocker
MG für Mutter zum Stbtg. von Maria Brandl
MG für Schwiegereltern und Josef Berzl von Zenta Berzl

Sonntag, 21.10.       29. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.15 Uhr Zenching / Hl. Messe  
für Maria und Egid Macht zum Stbtg. von Kindern
MG für Mutter zum Stbtg. von Ludwig Mühlbauer
MG für Ehemann zum Stbtg. von Frieda Vogl mit Kindern, Enkelkindern und Urenkeln

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Pfarrmesse
MG für Ehemann Georg Schmuderer
MG für Oma Magdalena Mischok von Melanie
MG für Eltern und Brüder Siegfried und Josef Häring
MG für Franz und Eltern von Resi Schniering
MG für Josef Kerscher zum Stbtg. von Tochter
MG für Maria Thums zum Stbtg. von Ehemann und Kindern

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz  

Montag, 22.10.       

19.00 Uhr: Hl. Messe in Bachmeierholz

für Eltern und Großeltern

Dienstag, 23.10.       Hl. Johannes v. Capestrano, Ordenspriester

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse Lucia Schneider nach Meinung
MG für Mama Hella Zankl zum Stbtg.

Mittwoch, 24.10.     Hl. Antonius Maria Claret, Bischof v. Santiago in Kuba

18.30 Uhr Rimbach: Oktoberrosenkranz

19.00 Uhr Kalkofen: Hl. Messe zum Patrozinium Hl. Wendelin
zu Ehren des Hl. Wendelin von der Dorfgemeinschaft Kalkofen
MG für Josef Hofmann und Ehemann Franz Hofmann von Fam. Hofmann

Donnerstag, 25.10

19.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe
für Uropa Anton Eisenreich z. Gebtg. u. f. alle leb. u. verst. Angehörigen d. Fam. Eisenreich-Kirschbauer von Hilde Schmitt, Bodenheim
MG für Vater Hans Fischer zum Gebtg. von Ludwig
MG für die Verstorbenen der Wiedenhofstr. und Haidsteiner Weg
MG für Franzerl Amberger von Herta und Olga

Freitag, 26.10.   

18.00 Uhr: Oktoberrosenkranz in Thenried

Samstag, 27.10.      

17.00 Uhr Thenried: Hl. Messe / Jahrtagsgottesdienst der FFW Thenried
für die verst. Mitglieder  der FFW Thenried
MG für Josef Fischer von Sohn Rainer mit Fam.

MG für verst. Eltern von Alfons Brandl

18.00 Uhr Rimbach: Allerheiligenbeichte / Beichtgelegenheit zur Erlangung des Aller­see­len­ablasses (bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut)

19.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe (P. Benjamin OSF, Neukirchen b. Hl. Blut) / Missio-Kollekte
für Franz Schwetz zum Gebtg. von Ehefrau Elisabeth
MG für Eltern Anton und Elfriede und Bruder Anton Aschenbrenner von Sepp mit Fam.
MG für Ludwig Kolbeck von Ehefrau Viktoria und Kindern mit Fam.
MG für Papa Alfons Brandl und Nichte Julia Mayer  von Rosi und Peter Schwarz
MG für Bruder Josef Brunner von Wolfgang Brunner
MG für Georg Perlinger von Waltraud und Georg Stocker

Sonntag, 28.10.       30. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse (P. Benjamin OSF, Neukirchen b.Hl.Blut) / Missio-Kollekte
MG Lucia Schneider nach Meinung
MG für Sohn Martin zum Gebtg. von Eltern und Geschwister
MG für Sohn und Ehemann von Rosa Bauer

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe (P. Benjamin OSF, Neukirchen b.Hl.Blut) / Missio-Kollekte
für Johann Perlinger zum Gebtg. u. Stbtg. von Tochter Berta
MG für Emma und Franz Perlinger von Kindern
MG für Emmerl von Bruder Franz mit Fam.
MG für Karl Schwarz zum Gebtg. von Herta
MG für Schwester Maria Bräu, Lufling, von Georg Wurm
MG für Eltern und Brüder von Rita Hess

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz

 

Krankenkommunion am 16. u. 17. Oktober, - Dienstag: Perlinger, Weidner, Brandl, Schächer, Bauer, Mühlbauer;  Mittwoch: Schöne, Kurz, Nemmer, Kreuzer, Amberger.

 

Hinweise für die Kirchenverwaltungswahl Samstag, 17.11.2018, bzw. Sonntag, 18.11.2018:

1. Zum kommenden Wochenende wird die vom Wahlausschuss zusammengestellte Wahl­liste durch Aushang im Bereich der Kirche bekannt gemacht. Innerhalb von 7 Tagen nach Beginn des Aushangs besteht die Möglichkeit, Einwendungen dagegen beim Wahlausschuss geltend zu machen.

2. Briefwahlmöglichkeit: Nach Bekanntmachung der Wahlliste besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Wahlberechtigt ist jeder in der Pfarrei gemeldete Gläubige ab dem vollendeten 18. Lebensjahr (Stich­tag 18.11.2018). Die Briefwahlunterlagen können zu den Öff­nungs­zei­ten des Pfarrbüros dort abgeholt oder telefonisch angefordert werden. Die ausgefüllte Brief­wahl kann vor dem 18.11.2018 an das Pfarr­­amt zurückgeschickt werden bzw. muss spätestens bei Schließung des Wahllokals am 18.11.2018 dort vorliegen. Verspätet ein­tref­fen­de Briefwahlen können nicht mehr be­rück­sich­tigt werden.

 Seniorenkreis:  Die Senioren beten den Oktoberrosenkranz in Tretting am Mittwoch, 17. Ok­to­ber, um 14 Uhr. Anschließend Einkehr im Gasthaus „Söldner“. Gefahren wird mit Privat­au­tos. Wer eine Fahrgelegenheit braucht, bitte bei Gerlinde Rackl (Tel. 1062) oder Rita Amber­ger (Tel. 2885) melden.

 Pfarrbrief-Veröffentlichungen sind bis spätestens zum jeweiligen Montag vor dem Ende des vorausgehenden Pfarrbriefs mitzuteilen. Ein späterer Eingang kann nicht mehr berücksichtigt werden. Beispiel: Der aktuelle Pfarrbrief endet mit dem 28.10.2018. Letzte Abgabe­mög­lich­keit für Veröffentlichungen ist somit Montag, der 22.10.2018.

 Rimbach/Zenching: Die Kirchenpfleger bitten wieder um das Kirchgeld für 2018. Pflicht­ab­ga­be ist 1,50 € pro Person über 18 Jahre. Das Kirchgeld verbleibt zu 100% in der Kirchenkasse, dient insbesondere der Bewältigung der Strom- und Heizkosten der Kirchen und ist für die An­schaffung des Blumenschmucks gedacht. Da in den letzten Jahren die Kirchgeldeinnahmen sehr zurückgegangen sind, die laufenden Ausgaben (unabhängig von den Renovierungen) stän­dig zunehmen (v.a. Strom- und Heizkosten) bitten wir um Ihre Zuwendung, auch wenn es nur kleine Beträge sein mögen. Vielen Dank für Ihre Verbundenheit mit der Pfarr- bzw. Expo­situr­ge­mein­de!   -   Zahlungsmöglichkeiten: Entweder im Kuvert mit Namen und Verwen­dungs­zweck „Kirch­geld“  ins Opferkörbchen oder Banküberweisung (Zweck: „Kirchgeld“);

für Kath. Kirchenstiftung Rimbach:            Raiffeisenbank Rimbach,

IBAN:  DE 65 7506 9081 0000 3010 00 / BIC: GENODEF1KTZ

für Kath. Kirchenstiftung Zenching:           Raiffeisenbank Chamer Land eG,

IBAN: DE 59 7426 1024 0007 3006 03 / BIC: GENODEF1CHA

 

Papst Franziskus wünscht zwei Gebete am Ende des Rosenkranzes. Im Zu­sam­men­hang seiner Bal­ti­kums­reise Ende September hat Papst Franziskus die Bitte aus­ge­spro­chen, dass alle Gläubigen nicht nur den Rosenkranz beten mögen, vor allem im Oktober – aber auch sonst, sondern darüber hinaus am Ende die beiden Gebete hin­zu­fügen sollen: „Unter deinen Schutz und Schirm ...“ (Gotteslob 5,7), das älteste Mariengebet, sowie „Heiliger Erzengel Michael ...“, das so genannte „Micha­els­ge­bet“, das früher in jeder hl. Messe gebetet worden ist.

1. Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir, o heilige Gottesmutter. Verschmähe nicht unser Gebet in unseren Nöten, sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren, o du glorreiche und gebenedeite Jungfrau. Unsere Frau, unsere Mittlerin, unsere Fürsprecherin, versöhne uns mit deinem Sohne, emp­fiehl uns deinem Sohne, stelle uns vor deinem Sohne. Amen.

2. Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe. Gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz. Gott gebiete ihm, so bitten wir flehent­lich. Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Menschen in der Welt umherschleichen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.

 

Möglichkeit für die Allerheiligen-Beichte zur Erlangung des Allerseelenablasses ist am Samstag, 27. Ok­to­ber, von 18 bis 19 Uhr bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut.

 

Hinweise für den Allerseelen-Ablass: Von Allerheiligen Mittag bis 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen unter folgenden Bedingungen gewonnen werden:

1. Beichte, wobei eine zur Gewinnung mehrerer vollkommener Ablässe genügt; ent­schlos­sene Abkehr von jeder Sünde; Kom­mu­nion­empfang und Gebet nach Meinung des Hei­ligen Vaters (Vater Unser, Gegrüßet seist Du Maria, Ehre sei dem Vater). Diese Er­for­der­nisse können mehrere Tage vor oder nach dem Kirchen- bzw. Fried­hofs­be­such erfüllt wer­den.

2. Daneben sind erforderlich: a) am Allerseelentag (auch am 1. November ab 12 Uhr): Besuch einer Kirche oder öf­fent­lichen Kapelle, Vater unser und Glaubensbekenntnis; oder  b) vom 1. bis zum 8. November: Fried­hofs­be­such und Gebet für die Verstorbenen.

3.  Fehlt die volle Disposition oder bleibt eine der Bedingungen unerfüllt, ist es ein Teilablass für die Ver­storbenen. Ein solcher kann in diesen und auch an den übrigen Tagen des Jahres durch Fried­hofs­besuch wiederholt gewonnen werden.

Kinder-Bibel-Nachmittag am Samstag, 3. November 2018, 13.00-16.00  (Beginn in der Schule Rimbach, Abschluss als An­dacht am Friedhof). Anmeldung bis So., 28.10.:  Anmeldeformulare am Schriftenstand.

Gottesdienste für die Zeit vom 30.09. bis 14.10.2018

Sonntag, 30.9.           26. SONNTAG IM JAHRESKREIS

9.00 Uhr Zenching: Hl. Messe mit dem ersten Diakonsdienst von Thomas Bauer
für Tante Rosa von Agnes
MG für Rosa und Klement Neumaier von Johann Neumaier mit Fam.

17.00 Uhr Rimbach: Hl. Pfarrmesse / Patrozinium Hl. Michael und Erzengel Amtseinführung (Installation) des neuen Pfarrers Msgr. Pfarrer Dr. Johann Tauer durch Dekan Herbert Mader
MG für Ottilie Heitzer und Alois Berzl zum StA
MG für Karl Fischer zum Stbtg. von Fam. Schwarz
MG für Maria  Altmann von Maria Häring
MG für verst. Angehörige von Fam. Karl Meindl
MG für Eltern von Georg Wurm
MG für Franz Weiß zum Gebtg. von Tochter Theres

Montag, 1.10.           Hl. Theresia vom Kinde Jesus („von Lisieux“)

18.00 Uhr Zenching: Totenrosenkranz für Andreas Brandl, Dieberg/Lederhof

19.00 Uhr Hl. Messe in Thenried
für Mutter Fanny Mauerer z. Gebtg. u. f. Bruder Max zum Gebtg. u. Stbtg. von Rita
MG für Karl Kirschbauer zum Gebtg. von Ehefrau Anna

Dienstag, 2.10.          Heilige Schutzengel

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse: für Edith Engl zum Gebtg.  von Jasmin

16.00 Uhr Zenching: Requiem für Andreas Brandl, anschl. Urnenbeisetzung

Mittwoch, 3.10.        (staatl. Feiertag „Tag der deutschen Einheit“)

8.15 Uhr Zenching: Hl. Messe
für verst. Ehemann zum Stbtg. und f. Bruder und Eltern von Brygida Emberger

18.30 Uhr Rimbach: Oktoberrosenkranz

Donnerstag, 4.10.    Hl. Franz v. Assisi, Ordensgründer

19.00 Uhr Rimbach Hl. Messe: Lucia Schneider nach Meinung
MG für Karl Fischer von der Familie
MG für Christian Eichinger von der Familie
MG für Ernst Weidner vom Notz-Chor
MG für alle verstorbenen Mitglieder des Notz-Chores

Freitag, 5.10.             Hl. Anna Schäffer von Mindelstetten, Jungfrau

18.00 Uhr Thenried: Oktoberrosenkranz

Samstag, 6.10.          Hl. Bruno, Mönch, Einsiedler, Ordensgründer

14.00 Uhr Rimbach: Tauffeier für Kolbeck Anton Mathias

18.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe / CARITAS-Kollekte
für Schwager Karl Meindl von Josefine Brandl mit Fam.
MG für Schwager Karl Meindl von Fam. Korherr
MG für Franziska und Xaver Mühlbauer von Schwiegertochter Helga

und Enkelin Martina
MG für Schwager Hans und Neffe Eberhard Mühlbauer von Helga
MG für Ehefrau und verst. Verwandtschaft und f. Eheleute Irlbeck und Müller von Josef Schmidt sen.
MG für Georg Perlinger von Cousine Berta

Sonntag, 7.10.           27. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Erntedankfest

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse / CARITAS-Kollekte
MG für Ehemann Josef Holzapfel zum Stbtg. von Marianne
MG für Xaver Baumann von Tochter Erna mit Fam.

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe / CARITAS-Kollekte
für Berta Perlinger zum Stbtg. von Tochter Berta
MG für Emma Schmidt zum Stbtg. von ihrer Familie
MG für Mutter Maria Achatz und Bruder Karl
MG für Anna und Michael Fischer von Kindern
MG für Martin Volkner von Gitta und Kindern
MG für Maria Altmann von Leni Kneitinger mit Fam.

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz
Montag, 8.10.

19.00 Uhr Hl. Messe in Bachmeierholz
für Georg Schmuderer von Inge

Dienstag, 9.10.          Hl. Dionysius, Bischof, u. Gefährten u. Hl. Johannes Leona

15.00 Uhr Rimbach: Schülermesse
für Marianne Gsellhofer von Ewald und Familie
MG für Schwester Fanny und Brüder Franz und Hans

Mittwoch, 10.10.    

18.30 Uhr Rimbach: Oktoberrosenkranz / Frauenbund

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe
für Eduard Vogl zum Ntg. und f. Eltern von Marianne mit Kindern
MG für Maria Altmann von Marianne Vogl
MG zu Ehren des Hl. Herz Jesu und zu Ehren der Muttergottes
MG zu Ehren des Hl. Leonhard und Hl. Wendelin von Fam. Vogl

Donnerstag, 11.10.  Hl. Johannes XXIII., Papst

19.00 Uhr Rimbach Hl. Messe: Lucia Schneider nach Meinung
MG Nachgeholt vom 27.9.2018: für Josef und Franziska Kastl von Sohn Hans
MG für gefallenen Josef Iglhaut (1. WK) von E. Weileder, München

Freitag, 12.10.          

18.00 Uhr Thenried: Oktoberrosenkranz

Samstag, 13.10.       

17.00 Uhr Thenried Hl. Messe (Pfr. i.R. W. Haberl) zum Dank von Einschulungsjahrgang 1978

18.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Rimbach: Vorabendgottesdienst / Hl. Messe
für Max Rupprecht zum Gebtg. von Geschwistern mit Familien
MG für Eltern von Angelika
MG für Bettina von Mama und Bruder Michael
MG für Franz und Emma Perlinger von Kindern
MG für Bruder Rupert von Lothar Neppl
MG für verst. Mitglied Ernst Weidner von OGV

Sonntag, 14.10.        28. SONNTAG IM JAHRESKREIS

8.15 Uhr Zenching / Hl. Pfarrmesse  
MG für Rosa Grassl von Rosa Bauer
MG für Eltern von Marianne Baumann

9.30 Uhr Rimbach / Hl. Messe mit den Jubelpaaren
für Mama Therese Maurer zum Stbtg. und Gebtg. von Kindern
MG für Eltern von Helene Bablick
MG für Eltern von Franz Bablick
MG für Mama Maria Emberger zum Stbtg. von Kindern
MG für Vater Rudolf Silberbauer zum StA von Anneliese
MG für Eltern und Bruder von Karl Aschenbrenner

11.00 Uhr Zenching / Tauffeier für Macht Maria und Berzl Bastian Barney

13.00 Uhr Zenching / Oktoberrosenkranz
 

Haushälterin als Zugehfrau gesucht. Pfr. Tauer ist auf der Suche nach einer Reini­­gungs- und Haushaltshilfe im Umfang von 19,5 Wochenstunden (50%). Interessierte mögen sich bei ihm persönlich melden unter Tel. 09941-1368. Vorausgesetzt sind Diskretion, Zuver­läs­sig­keit, Ehrlichkeit und Selbständigkeit.

Die Kirchenrechnungen 2017 der Pfarrei Rimbach sowie der Expositur Zenching wur­den von den zuständigen Kirchenverwaltungen verabschiedet und liegen ab sofort zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros zwei Wochen zur Einsichtnahme aus.

Die Neuwahl der Kirchenverwaltungen Rimbach sowie Zenching findet am Sa/So, 17./18.11.2018 statt. Der Wahlausschuss der Pfarrei Rimbach setzt sich zusam­men aus: Karl Bachl, Alois Gruber, Jürgen Pielmeier, Gerlinde Rackl. Der Wahlaus­schuss der Expositur Zenching setzt sich zusammen aus: Thomas Bauer, Grazyna Brandl, Xaver Brandl, Konrad Rieger. – Die Gläubigen sind eingeladen, bis Donners­tag, 11.10.2018, Kandidatenvorschläge im Pfarrbüro einzureichen,

wobei jeder Vorschlag die un­terstützende Unterschrift von fünf wahlberech­tig­ten Pfarrangehörigen benötigt. Entsprechende Formulare dafür liegen in der Kirche aus.

 

Vorankündigung einer reduzierten Gottesdienst-Anzahl beim „Urlaubsmodus“, das heißt, wenn einer der beiden Priester abwesend ist, so dass entweder nur Pfr. Tauer oder nur Pfr. Peter zur Verfügung steht. Erstmals eintreffen wird diese - in den Pfarrgemeinderäten Rimbach-Zenching und Grafenwiesen beratene Lösung, wenn Pfr. Peter vom 5.-30. Nov. 2018 im Urlaub sein wird. Das Kir­chen­recht  (Kanon 905,2) lässt – und das, wie bei uns der Fall, nur bei vom Bischof erklärtem Priestermangel – die Zelebration von höchstens 3 hl. Messen am Sonn­­tag (einschl. Vorabendmesse) pro Priester zu. In jedem unserer drei Mess­orte soll weiterhin eine Sonntagsmesse sein. Damit diese aber nicht ständig nur die Vorabendmesse bzw. immer die Sonntagsfrüh- oder spätmesse ist, wandern die Messorte am Folgesonntag um einen Messtermin weiter. Diese Messtermine sind: Vorabendmesse 19.00 h (bzw. Winterzeit  17.00/18.00), Sonntags­früh­mes­se 8.30 h, Sonntagsspätmesse 10.00 h. Wenn also um 17.00 die Vor­abend­mes­se in Rimbach, die Sonntagsfrühmesse um 8.30 in Grafenweisen und die Spätmesse um 10.00 in Zenching ist, ist die Vorabendmesse am Samstag darauf um 19.00 (od. 17.00/18.00) in Zenching, die Sonntagsfrühmesse um 8.30 in Rim­bach und die Spätmesse um 10.00 in Grafenwiesen usw. Für begründete Anlässe soll es weiterhin möglich sein, Termine zu tauschen, so dass das System nicht starr, sondern innerhalb des Grundrahmens flexibel bleibt.

 

Gemeinsamer Pfarrbrief: Um einen besseren Überblick über die Messzeiten und –orte zu behalten, ist in den Pfarrgemeinderäten auch angedacht worden, die Pfarrbriefe von Rimbach und Grafenwiesen in einen einzigen Pfarrbrief zu­sam­men­zu­führen. Da dies mit einigen Umstellungen in der Redaktion des Pfarrbriefs zusammenhängt, ist momentan nicht absehbar, ab wann genau der gemeinsame Pfarrbrief zur Verfügung stehen wird.

 

Die Amtseinführung (Installation) von Pfarrer Seidl in Furth im Wald ist am Sonntag, 14. Okt. 2018, 16.30 Uhr. Herzliche Einladung zur Teilnahme an alle, die auf diese Weise Pfr. Seidl ihre Verbundenheit ausdrücken möchten.

 

Jubelpaare:  Am Sonntag, den 14.10. sind um 9.30 Uhr besonders die Jubelpaare (25, 40, 50, 60, 65 Jahre und mehr verheiratet) eingeladen zum Jubiläumssegen und anschließender kleiner Bewirtung (Hochzeitssuppe) im Pfarrheim. Sollte ein Jubelpaar kein Einladungsschreiben erhalten, bitten wir um kurze Mitteilung bei Gerlinde Rackl (Tel. 1062) oder bei Pfarrer Tauer (Tel. 1368). Aus organisa­tori­schen Gründen bitten wir um Ihre Rückmeldung!

Erntedank am 7. Oktober:  Es wäre schön, wenn viele Kinder mit Erntedank-Körbchen zum Erntedank-Gottesdienst kommen würden!

Am Mittwoch, 10.10.2018, um 18.30 Uhr, betet der Frauenbund den Oktober­rosenkranz.

Anschließend laden Frauenbund und Pfarrgemeinderat zu einem Vortrag von Alfred Silberbauer sen. ins Pfarrheim ein. Beginn ist ca. 19.15 Uhr. Thema: „Johannes Linke – Ein Jahr rollt über’s Gebirge“. Herzliche Einladung an alle Interessierten!