FB fertigte Kräuterbuschen


 
 
Der alten Tradition zu Folge fertigten Mitglieder des Frauenbundes zum Fest Mariä Himmelfahrt wieder Kräuterbuschen an. Aus den mitgebrachten Kräutern und Blumen wurden über hundert duftende und bunte Kräuterbuschen gebunden und damit mehrere Körbe gefüllt. Beim Gottesdienst zum „großen Frauentag“, den Pfarrer Alois Berzl zelebrierte, wurden die Buschen durch diesen gesegnet und anschließend von den Mitgliedern des Frauenbundes  an die Gottesdienstbesucher verschenkt. 
 
 
Bericht vom 20.08.2019
 

zurück