Pfarrbrief Nr. 21 - 2020.pdf <<< als Download

 

Gottesdienste für die Zeit vom 29.11.2020 - 20.12.2020

Dieser Pfarrbrief geht über 3 Wochen, ebenso der nächste.

 

Sonntag, 29.11.      1. ADVENTSSONNTAG

08.15 Uhr Zenching: Hl. Messe
für Josef Brandl zum Stbtg. von Grazyna, Alexandra und Magdalena
MG für Mutter Anna Gruber zum Stbtg.
MG für verst. Tante Maria Fischer zum Stbtg. von Rita Brandl
MG für Kindergartenfreund Matthias von Lea
MG für Vater zum Gebtg. und f. Helmut Bergbauer von Alois Eibl

09.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Pfarrmesse / KOLLEKTE für die Kirchenheizung

09.30 Uhr Rimbach: Pfarrmesse, MG für Berta und Johann Perlinger von Tochter Berta
MG für Ehemann Anton von Elfriede Brandl
MG für Eltern von Karl Wurm
MG für Eltern und Bruder von Anna Kolbeck
MG für Maria Irlbeck zum Gebtg. von Töchtern
MG für Eltern und Geschwister von Anna Bindl

18.30 Uhr Rimbach: Allerseelen-Rosenkranz für die Verstorbenen

 

Montag, 30.11.       HL. ANDREAS, Apostel

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Vater Karl Vogl von Fam. Schierlitz
MG für Bruder Karl Vogl von Fam. Schierlitz
MG für Eltern von Elfriede Gruber
MG für Eltern von Alois Gruber
MG für Karl Meindl von Fam. Herden
MG für Eltern Hans und Lotte Fischer von Ludwig
MG für Eltern Max und Fanny Maurer

Am Abend in den Familien und zu Hause: Advent-Hausgottesdienst der Diözese

 

Dienstag, 01.12.     Dienstag der 1. Adventswoche

09.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Hausfrauenmesse"), Elisabeth Irlbeck für verst. Ehemann

15.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe ("Schülermesse"), für Mama zum StA und f. Familie Hofmann von Sieglinde
MG zu Ehren der Hl. Muttergottes von der immerwährenden Hilfe

 

Mittwoch, 02.12.   Hl. Luzius, Bischof, Märtyrer

19.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Männergottesdienst")
Fam. Alois Gmeinwieser jun. für verst. Opa Alois zum Stbtg.

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe, für Eltern von Egid Brandl

             MG für Tante Fanny und Onkel Xaver von Regina Neumaier

 

Donnerstag, 03.12. Hl. Franz Xaver, Ordenspriester, Glaubensbote

16.30 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Schülermesse")
für Manfred Kasek und Michael Jaeschke von Fam. Kramer

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Schwester Rosi u. Schwager Josef und Gerhard v. Hans und Bärbl Berzl
MG für Eltern, Schwester Rosi und Schwager Sepp von Olga
MG für Schwester Resi von Elfriede Gruber
MG für Schwester Waltraud von Alois Gruber
MG für Patenonkel Otto Bablick von Horst Achatz
MG für verst. Vater Karl Meindl von Christine, Sonja, Martina und Julia
MG für Eltern von Marianne Emberger
MG für Eltern von Alfred Emberger

 

Freitag, 04.12.        Hl. Barbara, Märtyrin, und Hl. Johannes von Damaskus, Priester, Kirchenlehrer, und seliger Adolf Kolping

07.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Eltern und Tochter Edith von Theres
MG für Emmerl Schmidt von Theres Zimmermann
MG für Barbara Pielmeier zum Gebtg. und Ntg. von Jürgen und Familie

18.00 Uhr Grafenwiesen: Rorate, Erna Aschenbrenner für verst. Eltern und Angehörige
MG für verst. Eltern Wagerer von Marianne Seidl

 

Samstag, 05.12.      Hl. Anno, Bischof, Reichskanzler

16.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Rimbach: Vorabendmesse, für Eltern und Schwester von Franz Kolbeck
MG für Onkel und Tanten von Rita Hess
MG für Karl Meindl von Onkel Franz Zach
MG für Otto Bablick von Fam. Meindl - Holhut
MG für Eltern Franz und Therese Maurer von Angela und Martina
MG für Oma Franziska Fischer u. Onkel Josef Fischer v. Angela u. Martina

17.30 Uhr Grafenwiesen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit

18.00 Uhr Grafenwiesen: Vorabendmesse, Sieglinde Dolzer für verst. Mutti Anni Dolzer und Angehörige
MG Anna Schilhansl für verst. Ehemann Franz zum Stbtg.
MG Hermine Schamberger für verst. Ehemann Franz und Sohn Klaus
MG Geschwister Schamberger für verst. Vater und Bruder Klaus

             MG Catherine Knett, N.Y./Altavista, für verst. Angehörige

 

Sonntag, 06.12.      2. ADVENTSSONNTAG

08.15 Uhr Zenching: Pfarrmesse, MG für Vater Klement und Tante Rosa von Sonja Neumaier
MG für Maria Baumann zum Stbtg. von Sohn Engelbert
MG für Vater Johann Neumaier von Johann Neumaier mit Familie
MG für bds. verst. Eltern von Franz und Fanny Kolbeck
MG für Johann und Maria Amberger von Franz und Fanny Kolbeck

           MG für Vater zum Ntg. von Xaver Baumann mit Familie

09.00 Uhr Grafenwiesen: Pfarrmesse

09.30 Uhr Rimbach: Hl. Messe, für Eltern und Ehemann Georg Schmuderer von Marianne
MG für Rudi Kreuzer zum Gebtg. von Sohn Rudi
MG für Berta und Ludwig Berzl von Verwandtschaft
MG für Willi Mühlbauer zum Stbtg. von Ehefrau Gerda und Kindern
MG für Anna und Andreas Fischer zum Gebtg.  von Fam. Fischer
MG für Eltern Maria u. Alois Adam, Rimbach, v. Alois Adam mit Familie

 

Montag, 07.12.       Hl. Ambrosius, Bischof, Kirchenlehrer

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Hans und Lotte Fischer von Fam. Schierlitz
MG zu Ehren der Hl. Muttergottes
MG Gabi Meindl für Ehemann Karl und Vater Otto
MG für Papa Eduard Vogl von Irmi und Irene
MG für Hugo Schwägerl von Ehefrau und Kindern

 

Dienstag, 08.12.         HOCHFEST DER OHNE ERBSÜNDE EMPFANGENEN JUNGFRAU UND GOTTESMUTTER MARIA

09.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Hausfrauenmesse")

           Anna Schilhansl für verst. Mutter Maria Urban zum Stbtg.

           MG zu Ehren der Hl. Gottesmutter von Maria Gmach

15.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe ("Schülermesse"), für verst.  Dr. Joachim Gartner

18.00 – 19.00 Uhr Zenching: Ewige Anbetung und Aussetzung des Allerheiligsten

 

Mittwoch, 09.12.       Mittwoch der 2. Adventswoche

18.00 Uhr Rimbach: Adventsandacht des Frauenbundes Rimbach

18.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe,         für verst. Verwandtschaft von Josef Kolbeck

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe, Nachgeholt vom 08.12.2020:

           Zu Ehren der Unbefleckten Empfängnis Mariens von Agnes Brandl

           MG für Mama Erika Weber zum Gebtg. von Beate und Manuela

           MG für Eltern, Großeltern und Verwandte von Ingrid

           MG für Mutter zum Stbtg. u. f. Vater von Maria Eibl

 

Donnerstag, 10.12. Donnerstag der 2. Adventswoche

16.30 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Schülermesse"), für Günter Rauch von Waltraud Trauner

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Alois und Fanny Emberger von Kindern mit Familien
MG für Bruder Franz und die armen Seelen von Klara Stocker
MG für Eltern Karl und Theres Augustin
MG für Vater Max Maurer zum Gebtg.

 

Freitag, 11.12.        Hl. Damasus I., Papst

07.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Eltern Franz und Emma Perlinger von Kindern
MG für alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei Rimbach

18.00 Uhr Grafenwiesen: Rorate, Elisabeth Kolbeck für verst. Eltern und Geschwister
MG Rudi Kolbeck für verst. Eltern und Großeltern

             MG Thomas Geiger für verst. Vater und Angehörige

 

Samstag, 12.12.      Gedenktag Unserer Lieben Frau in Guadalupe

16.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Rimbach: Vorabendmesse, für Hans Nagler zum Stbtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Eltern und Geschwister von Theres Nagler
MG für Mama Edith Brandl zum Gebtg. von Rosi
MG für Berta Mühlbauer zum Geburtstag von Kindern
MG für Xaver Stoiber von Tochter Herta Schwarz
MG für Maria Fischer von Schwester Helga

17.30 Uhr Grafenwiesen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit

18.00 Uhr Grafenwiesen: Vorabendmesse, Fam. Adolf Breu für verst. Gerhard Späth

 

Sonntag, 13.12.      3. ADVENTSSONNTAG (Gaudete)

08.15 Uhr Zenching: Hl. Messe, für Johann Neumaier von Ehefrau Regina und Söhnen
MG für verst. Eltern, Großeltern, Schwester Renate und Tante Maria Fischer von Rita Brandl
MG für Josef Baumann zum Stbtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Vater Anton Vogl von Tochter Christina Baumann

09.00 Uhr Grafenwiesen: Pfarrmesse

09.30 Uhr Rimbach: Pfarrmesse, MG für Ehemann von Pongratz Annemarie
MG für Rosina Hofmann zum Gebtg. und f. Geschwister von Paula Kolbeck
MG für Eltern und Schwiegereltern von Hans und Bärbl
MG für Eltern Rudolf und Hermine Silberbauer von Anneliese
MG für bds. verst. Eltern u. Verwandtschaft v. Elisabeth und Josef Achatz
MG für Veronika und Josef Eisenreich von Fam. Achatz

 

Montag, 14.12.       Hl. Johannes v. Kreuz, Ordenspriester, Kirchenlehrer

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Bruder Hans Fischer von Fam. Schierlitz
MG für verst. Mitglieder der Marianischen Männerkongregation
MG für Hermann Aschenbrenner zum Stbtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Anna Kurz von Rolf und Wilma
MG für Bruder Helmut von Marianne Emberger
MG für Sr. Maria von Marianne Emberger
MG für Eltern von Anna Schwägerl

 

Dienstag, 15.12.     Dienstag der 3. Adventswoche

09.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Hausfrauenmesse")
für verst. Verwandtschaft von Marianne Seidl

Ab ca. 09.45 Uhr Grafenwiesen: Krankenkommunion nach der Hausfrauenmesse

15.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe ("Schülermesse")
für Georg Hofmann zum StA, für Martha und Alois, für Mama zum Gebtg. von Sieglinde
MG für Georg Hofmann zum Gebtg. von Sieglinde Kurz

 

Mittwoch, 16.12.   Mittwoch der 3. Adventswoche

Ab ca. 09.00 Uhr Rimbach: Krankenkommunion für Ramsried und Rimbach

14.00 Uhr Rimbach: Hl. Messe / Seniorengottesdienst, in den Anliegen der Senioren

18.00 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe, für verst. Manfred Kasek von Josef Kolbeck

19.00 Uhr Zenching: Hl. Messe, für Eltern von Agnes Mühlbauer

 

Donnerstag, 17.12. Donnerstag der 3. Adventswoche

16.30 Uhr Grafenwiesen: Hl. Messe ("Schülermesse"), für Günter Rauch von Fam. Kramer

18.00 Uhr Rimbach: Rorate, für Johann und Maria Müller von den Töchtern
MG für Mutter Emma Schmidt und f. Eltern Irlbeck u. bds. Verwandtschaft von Fam. Josef Schmidt jun.
MG für Maria Fischer zum Gebtg. von Ehemann
MG für Eltern, Ehemann und fünf Geschwister von Klara Stocker
MG für Johann Stocker von Kindern und Enkeln
MG für Bianca Wagerer zum Stbtg.  von Ehemann
MG für Schwester Franziska Ziolkowski zum Gebtg.

 

Freitag, 18.12.        Freitag der 3. Adventswoche

07.00 Uhr Rimbach: Rorate, für alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei Rimbach

17.00 bis 18.00 Uhr Grafenwiesen: Weihnachts-Beichtgelegenheit bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut

18.00 Uhr Grafenwiesen: Rorate, Andrea Gmeinwieser für verst. Großeltern Wanninger und Cousin Michael

           MG Werner Aschenbrenner für verst. Mutter und Angehörige

20.30 Uhr Rimbach: Eucharistische Anbetung mit Beichtgelegenheit

 

Samstag, 19.12.      Samstag der 3. Adventswoche

15.30 bis 16.30 Uhr Rimbach: Weihnachts-Beichtgelegenheit bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut

16.30 Uhr Rimbach: Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Rimbach: Vorabendmesse, für Alfred Eckert von Kindern mit Familien
MG für Johann Auburger zum Gebtg. von Rosa
MG für Josef Nagler von Ehefrau und Kindern
MG für Eltern und Verwandtschaft von Fritz Traurig
MG für Mutter Berta Gotz und Schwester Berta von Helga
MG für Eltern und Schwiegereltern von Gitta

17.30 Uhr Grafenwiesen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit

18.00 Uhr Grafenwiesen: Vorabendmesse, Fam. Kulzer für verst. Nichte Bettina und Verwandtschaft

           MG Alois Nirschl für verst. Eltern Alois Nirschl für verst. Eltern

             MG Christa Nirschl für verst. Eltern

             MG Anna Geiger für verst. Ehemann und Angehörige

 

Sonntag, 20.12.      4. ADVENTSSONNTAG

08.15 Uhr Zenching: Pfarrmesse, MG für Willibald Gruber zum Stbtg.
MG für verst. Schwester Renate Greisinger zum Stbtg. von Rita Brandl
MG für Vater zum Stbtg. und für Onkel von Sylvia Pellner
MG für Barbara Stelzer zum Stbtg. von Sohn Anton mit Familie

09.00 Uhr Grafenwiesen: Pfarrmesse

09.30 Uhr Rimbach: Hl. Messe, für Rudi Schmuderer zum Gebtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Berta Perlinger zum Gebtg. von Tochter Berta
MG für Johann Berzl zum Gebtg. von Ehefrau und Kindern
MG für Ehemann Karl Haimerl, Schwester Andrea Skupin und Eltern Theo und Traudl Amberger
MG für Mama Fanny Emberger zum Stbtg. von Kindern mit Familien
MG für Oma Viktoria Pollok zum Gebtg. von Roswitha


 

Notizen für die gesamte Pfarreiengemeinschaft

Bitte die Hefte für Advent-Hausgottesdienst und Heilig Abend reichlich mitnehmen + verteilen !

 

Die Pfarrbüros sind in der Zeit vom 22. Dez. 2020 bis 4. Jan. 2021 geschlossen. Erster Bürotag in Grafenwiesen ist wieder am Di., 5. Jan., in Rimbach am Do., 7. Jan. 2021.

 

Der nächste Pfarrbrief erscheint erst in drei Wochen zum 4. Adventsonntag, 20.12. Auch dieser Pfarrbrief wird dann – wie der vorliegende – wieder über drei Wochen gehen.

 

Beichte und Kommunion für Ältere und Kranke vor Weihnachten daheim: Ältere und Kranke, die im Blick auf Weihnachten bei sich zu Hause das Sakrament der Versöhnung (Beichte) und/oder die Krankenkommunion/Krankensalbung empfangen möchten, sind herzlich eingeladen, sich selbst oder durch ihre Angehörigen bei Pfr. Tauer (Tel. 09941-1368) zu melden, um einen Termin – auch außerhalb der regulären Krankenkom­mu­ni­on­termine – zu vereinbaren. Wer regelmäßig die Krankenkommunion empfangen will, kann sich jederzeit im Pfarramt Rimbach (Tel. 09941-1368) oder Pfarramt Grafen­wie­sen (Tel. 09941-1248) melden, um in die Liste aufgenommen zu werden.

 

Der Besuch der Weihnachtsgottesdienste bis Dreikönig (außer Neujahr und Sa/So 2./3. Jan. sowie die Werktagsgottesdienste in dieser Zeit) muss in Rimbach und Grafenwiesen (in Zenching anders) wegen des zu erwartenden Personenan­drangs kontingentiert werden, um die Einhaltung der Ab­stands- und Hygiene­re­geln zu gewährleisten. Es kön­nen nur die Personen daran teil­nehmen, die erfolg­reich telefonisch eine Platzreser­vie­rung zugeteilt bekom­men haben.

Erfahren Sie die Einzelheiten dazu unten unter der jeweiligen Pfar­rei/Ex­po­situr.

Um dennoch möglichst vielen die Teilnahme an diesen Gottesdiensten in „ihrer“ Kirche wenigstens „virtuell“ zu ermöglichen, wird daran gearbeitet, diese Got­tesdienste per Live­stream im Internet auf der Homepage der Pfarreien zu über­tra­gen. Wir sind be­müht, dieses Projekt zu verwirklichen, auch wenn es tech­nisch eine Herausforderung darstellt.

 

Das Sternsinger-Gehen unserer Ministranten und Jugendlichen von Haus zu Haus wird wegen Corona dieses Jahr in unseren beiden Pfarreien sowie in der Expositur ausfallen. Stattdessen werden entsprechende Opferstöcke in den Kirchen ausgewiesen, in die man das Spendengeld – Münzen und Scheine – einwerfen kann. Gleichzeitig können dort die von den Sternsingern sonst etwa mitgebrachten Dreikönigsachen, z.B. Weihrauch oder Kreide, aber auch der „Dreikönigssegen-Tür-Aufkleber“ gegen Spende mitgenommen werden. In Zenching werden Spendentüten zusammen mit Weihrauch usw. verteilt.

 

Zwei Rom-Pilgerfahrten für Ehejubilare April/Sept. 2021 - eine Geschenkidee: Das Bischöfl. Seelsorgeamt bietet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Pil­ger­büro vom 12.-17.04. sowie 06.-11.09.2021 jeweils eine Rom-Pilgerfahrt mit Dom­vikar Ha­rald Scharf und Pastoralreferent Andreas Dandorfer an (€ 725/P. zzgl. Eintritte ca. € 40,-). Einige wenige Anmeldeformulare liegen in den Kirchen auf. Nähere Informa­tio­nen oder weitere Anmel­deformulare unter Tel. 0941-597-2209 oder ehe-familie@ bistum-regensburg.de

Wegen Corona ist zu beachten, dass bei den Reisen die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Hygienemaßnahmen eingehalten werden müssen und ggfs. das geplante Programm auch abgeändert werden muss. Je nach Entwicklung der Ausbreitung von Covid-19 muss die Reise evtl. auch kurzfristig abgesagt werden.

 

Rückgabe von mit Spende befüllten „Babyflaschen“ der 1000plus-Aktion: In den Kir­chen wer­den nach dem 1. Advent-Wochenende Kisten aufgestellt, in die man die mit einer Spen­de befüllte (oder leere …?) Babyflasche von 1000plus zurück­geben kann. Sie können die Baby­flasche aber jederzeit auch vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei abgeben.

 

Ab Samstag vor dem 4. Adventsonntag ist das Friedenslicht aus Bethlehem in den Kirchen abhol­bar. Es brennt in einer Laterne vor dem oder beim Altar.

 

Notizen für die Pfarrei Rimbach

Frauenbund Rimbach: Adventsandacht am Mittwoch, 9. Dezember, um 18 Uhr in der Pfarrkirche (unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln).

 

Krankenkommunion in Ramsried und Rimbach am Mittwoch, 16. Dezember, ab ca. 9

Uhr: Vogl, Weidner, Opielka, Kurz, Nemmer.

 

Senioren: Am Mittwoch, 16. Dezember, um 14 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche (unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln).

 

Weihnachts-Beichtgelegenheit bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut

am Samstag, 19. Dezember, von 15.30 bis 16.30 Uhr.

 

Herzlichen Dank an Fr. Anette Pielmeier mit ihren Helferinnen sowie den Mesnerinnen für das Binden, Schmücken und Aufstellen des Adventskranzes in der Rimbacher Pfarr­kirche.

 

Anmeldung mit Platzreservierung für die Weihnachtsgottesdienste bis Dreikönig.

Wegen des zu erwartenden Andrangs zu den Gottesdiensten in der Weihnachtszeit kann der Einlass zum Gottesdienst in der Kirche zu folgenden Gottesdiensten nur nach er­folg­reicher telefonischer Anmeldung mit zugeteilter Platzreservierung stattfinden:

- Do 24.12., Heilig Abend, 22.00 Uhr.

- Fr 25.12., Christtag, 9.30 Uhr.

- Sa 26.12., 2. Weihnachtsfeiertag, 9.30 Uhr.

- Sa 26.23., 2. Weihnachtsfeiertag, 17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag Hl. Familie.

- So 27.12., Sonntag Hl. Familie, 9.30 Uhr.

- Do 31.12., Silvester, 15.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst.

- Di 05.01., 17.00 Uhr, Vorabendmesse zu Dreikönig.

- Mi 06.01., 9.30 Uhr, Hochfest Dreikönig.

Keine Anmeldung ist erforderlich für die hl. Messen am Werktag und an Neujahr sowie für die Vor­abend­messe und Sonntagsmesse, Samstag/ Sonntag, 02./03. Januar, sowie vorerst dann wieder für alle hl. Messen nach Dreikönig.

Die telefonische Reservierung:

1. Die telefonische Reservierung für den Eingang rechts (bei der Orgel) - Sitzplätze für rechten Block und Mittelblock rechts - übernimmt Frau Rackl (Tel. 1062).

2. Die telefonische Reservierung für den Eingang links (beim Schriftenstand) - Sitzplätze für den linken Block sowie den Mittelblock links - übernimmt Frau Seidl (Tel. 90 40 99).

3. Die telefonische Reservierung für die Sitzplätze in der alten Kirche übernimmt Herr Gruber (Tel. 09946/90 50 70).

Die Anmeldung/Platzreservierung ist ab sofort zu den angegebenen Zeiten ausschließ­lich telefonisch bei diesen PGR-Mit­glie­dern möglich.

Die Gelegenheit zum Anrufen ist nur am Sonntag, Montag und Mittwoch, 17.00 -19.00 Uhr. Es werden feste Plätze zugeteilt.

Ein Gottesdienstbesuch ohne Anmeldung ist an diesen Tagen leider nicht möglich.

Allen Mitorganisatoren der Anmeldung und Reservierung schon jetzt herzlichen Dank!

 

Um möglichst vielen den Besuch dieser Weihnachtsgottesdienste wenigstens „virtuell“ zu ermöglichen, wenn sie keine Platzreservierung mehr bekommen oder den Gottes­dienst­­besuch aufgrund der Ansteckungsgefahr vermeiden, wird daran gearbeitet, diese Got­tes­dienste im Internet auf der Homepage der Pfarrei www.pfarrei-rimbach.de zu er­möglichen.

 

Die Christkindlandacht an Heilig Abend, 24.12., 15.30 Uhr, soll – wenn es die Corona-Vor­­schriften zulassen – im Freien auf dem Dorfplatz in einfacherer Form stattfinden.

 

Notizen für die Pfarrei Grafenwiesen

Krankenkommunion in Grafenwiesen am Dienstag, 15. Dezember, ab 9.45 Uhr.

 

Weihnachts-Beichtgelegenheit bei einem Franziskaner-Pater aus Neukirchen b. Hl. Blut

am Freitag, 18. Dezember, von 17.00 bis 18.00 Uhr.

 

Herzlichen Dank an Fr. J. Bauer und ihren Helferinnen und Helfern sowie dem Mesner für Be­sor­gung, Schmücken und Aufstellen des Adventskranzes in der Grafenwiesener Pfarrkirche. Herzlichen Dank an Herrn Rudi Kolbeck für das Aufstellen und Herrichten der Krippe.

 

Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe: Der Mitgliedsbeitrag 2020 für die Gebets­ge­mein­schaft für geistliche Berufe in Höhe von 315,00 Euro wurde am 19.11.2020 nach Regensburg überwiesen.

 

Anmeldung mit Platzreservierung für die Weihnachtsgottesdienste bis Dreikönig. Wegen des zu erwartenden Andrangs zu den Gottesdiensten in der Weihnachtszeit kann der Einlass zum Gottesdienst in der Kirche zu folgenden Gottesdiensten nur nach er­folg­reicher telefonischer Anmeldung mit zugeteilter Platzreservierung stattfinden.

Die telefonische Anmeldung mit Platzreservierung erfolgt ausschließlich bei Herrn Joachim Bauer (Tel. 9470065) bzw. bei Herrn Josef Kolbeck (Tel. 9473087). Bitte be­ach­ten Sie, welche Telefonnummer für welchen Gottesdienst zuständig ist (Name in Klammern)!

- Do 24.12., Heilig Abend, 16.00 Uhr vorgezogene erste Weihnachtsmesse (Kolbeck).

- Do 24.12., Heilig Abend, 22.00 Uhr Christmette (Kolbeck).

- Fr 25.12., Christtag, 9.00 Uhr (Kolbeck).

- Sa 26.12., 2. Weihnachtsfeiertag, 9.00 Uhr (Bauer).

- Sa 26.12., 2. Weihnachtsfeiertag, 18.00 Uhr, Vorabendmesse zum Sonntag Hl. Familie (Bauer).

- So 27.12., Sonntag Hl. Familie, 9.00 Uhr (Bauer).

- Do 31.12., Silvester, 16:30 Uhr Jahresschlussgottesdienst (Kolbeck).

- Di 05.01., 18.00 Uhr, Vorabendmesse zu Dreikönig (Bauer).

- Mi 06.01., 9.00 Uhr, Hochfest Dreikönig (Bauer).

Bitte nur zu den folgenden Zeiten anrufen: Mo, Do, So, 17-19 Uhr.

Ein Gottesdienstbesuch ohne Anmeldung ist an diesen Tagen leider nicht möglich.

Allen Mitorganisatoren der Anmeldung und Reservierung schon jetzt herzlichen Dank!

 

Um möglichst vielen den Besuch dieser Weihnachtsgottesdienste wenigstens „virtuell“ zu er­möglichen, wenn sie keine Platzreservierung mehr bekommen oder den Gottes­dienst­­besuch aufgrund der Ansteckungsgefahr vermeiden, wird daran gearbeitet, diese Got­tes­dienste im Internet auf der Homepage der Pfarrei www.pfarrei-grafenwiesen.de zu er­möglichen.

 

Anstelle der Christkindlandacht an Heilig Abend wird es in Grafenwiesen eine zweite, vor­gezogene Weihnachtsmesse (Christmette) um 16.00 Uhr geben, für die allerdings ebenfalls eine Anmeldung erforderlich ist (siehe oben).

 

Notizen für die Expositur Zenching

Ewige Anbetung am Dienstag, 8. Dezember 2020, 18.00-19.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten zur eucharistischen Anbetung, am Ende Andacht und euch. Segen.

Eine hl. Messe am 8.12. in Zenching wird es dieses Jahr und künftig nicht mehr geben (es sei denn, der 8.12. fällt auf einen Mittwoch wie 2021), da es den Frauenbund Zen­ching nicht mehr gibt, dessen Jahrtagsamt diese Messe war.

 

Herzlichen Dank an Fr. Christa Brandl und ihre Helfer für das Bin­den, Schmücken und Auf­stellen des Adventskranzes in der Zenchinger Expositurkirche.

 

Anmeldung mit Platzreservierung für die Weihnachtsgottesdienste bis Dreikönig.

Wegen des zu erwartenden Andrangs zu den Gottesdiensten in der Weihnachtszeit kann der Einlass zum Gottesdienst in der Kirche zu folgenden Gottesdiensten nur nach er­folg­reicher telefonischer Anmeldung mit zugeteilter Platzreservierung stattfinden:

- Do. 24.12 Heilig Abend, 20.30 Uhr.

- Fr. 25.12. Christtag, 8.15 Uhr.

- Sa. 26.12 2. Weihnachtsfeiertag 8.15 Uhr.

- Mi. 06.01 Hochfest Dreikönig 8.15 Uhr.

Die telefonische Reservierung für den jeweiligen Gottesdienst ist von Dienstag bis Samstag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter 09977-9013012 bei Karin bzw. Thomas Bauer möglich.

Ein Gottesdienstbesuch ohne Anmeldung ist an diesen Tagen leider nicht möglich.

Allen Mitorganisatoren der Anmeldung und Reservierung schon jetzt herzlichen Dank!

 

Um möglichst vielen den Besuch dieser Weihnachtsgottesdienste wenigstens „virtuell“ zu er­möglichen, wenn sie keine Platzreservierung mehr bekommen oder den Gottes­dienst­­besuch aufgrund der Ansteckungsgefahr vermeiden, wird daran gearbeitet, diese Got­tes­dienste im Internet auf der Homepage der Pfarrei www.pfarrei-rimbach.de zu er­möglichen.

 

Sternsingen Zenching: Das Sternsinger-Gehen der Ministranten und Jugendlichen von Haus zu Haus fällt heuer coronabedingt leider aus. Das Team des PGR-Sachausschusses Zenching möchte organisieren, dass vor jedem Haus eine kleine Tüte mit Weihrauch, Kreide, Dreikönigswasser, Spendenkuvert und Türaufkleber abgelegt wird. Das Spen­den­kuvert kann dann am Dreikönigstag selbst oder bis zum darauffolgenden Sonntag in der Expositurkirche abgegeben werden.

 


Allen eine gesegnete Adventszeit! „Dank Corona“ vielleicht tatsächlich eine „staadere Zeit“ ?