Frühes „Christkindl“ für den Kindergarten


 
 
Wenngleich etwas früher als am Heiligen Abend wenn üblicherweise das Christkindl die Bescherung vornimmt, gab es im Kindergarten St. Michael Thenried in dieser Woche eine überraschende Bescherung. Diese kam von der Raiffeisenbank Bad Kötzting, vertreten durch den Geschäftsstellenleiter der Filiale Rimbach, Josef Pritzl. Dieser war aber nicht ohne Geschenk gekommen, sondern hatte einen Scheck in Höhe von 300 Euro dabei, den er in Anwesenheit der Kinder an die Leiterin des Kindergartens, Silvia Speigl überreichte. Kinder und Personal im Kindergarten waren darüber natürlich sehr erfreut und haben sicher auch schon Ideen was mit diesem verfrühten Weihnachtsgeschenk angeschafft werden soll. So versicherte Silvia Speigl dass diese Spende zweifelsfrei eine sinnvolle Verwendung finden wird und allen Kindern zugute kommen soll.
 
Bericht vom 10.12.2016
 

zurück